Warener Wohnungsgenossenschaft eG

> Leben > Verein > Vereinsleben > Tanz

Tanz

Tanz

Sportlich im Dreivierteltakt

Tanzen ist eine der ältesten kulturellen Bewegungsformen, hält fit und ist eine gute Gelegenheit für neue Kontakte.
Und so treffen sich die Mitgliederinnen der Tanzgruppe des Vereins „mit uns – in Geborgenheit leben“ e.V. alle zwei Wochen dienstags im Roten Haus der WWG und legen eine flotte Sohle aufs Parkett.

Frau Grunst, Tanzlehrerin aus Neustrelitz, leitet die rhythmische Gruppe seit November 2000 und verbindet unter dem Motto „Bewegung nach Musik“ das Tanzen mit der körperlichen Fitness.
Ob irische Klänge oder schottische Musik – die Mitglieder jeden Alters trauen sich selbst an die schwierigsten Tänze heran und machen dabei eine
wirklich gute Figur. Natürlich gehören Walzer und Polka ebenfalls zum Programm. Doch Frau Grunst lässt sich gerne auch etwas Neues einfallen. Unter anderem überraschte sie die Teilnehmerinnen mit dem Squaredance, einem sportlichen, anspruchsvollen Gruppentanz, der sich in Amerika zum nationalen Volkstanz entwickelt hat.
Das war für die Frauen eine ganz besondere Herausforderung, die sie aber gut gemeistert haben.

Ein kleines Problem hat die „taktvolle“ Gruppe um Frau Grunst allerdings:
Es herrscht akuter Männermangel, dabei gibt es doch bestimmt viele Herren, die gerne mal wieder das Tanzbein schwingen möchten.
Also nur Mut, an Tanzpartnerinnen mangelt es nicht.

 

Informationen und Fragen:

Kontakt

Beate Schwarz

Tel.: 03991 170813

E-Mail schreiben