> Genossenschaft > Aktuelles

Aktuelles

mit uns - in Geborgenheit leben e.V.

Unser Verein "mit uns - in Geborgenheit leben e.V." lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung

am Dienstag, 15.10.2019 um 10:00 Uhr

ins Rote Haus der WWG, Am Rosengarten 7 ein.

 

Tagesordnung:

Unser Verein "mit uns - in Geborgenheit leben e.V." lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung

am Dienstag, 15.10.2019 um 10:00 Uhr

ins Rote Haus der WWG, Am Rosengarten 7 ein.

 

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorstand
  2. Verlesung des Jahresberichtes 2018
  3. Bericht der Kassenprüfer 2018
  4. Aussprache über den Jahresbericht 2018
  5. Beschluss zum Jahresbericht 2018 und Entlastung des Vorstandes 2018
  6. Aussprache zur Vereinstätigkeit

 

 

[...mehr]

"Best of" vom Warener Filmertreff

Der Warener Filmertreff präsentiert einige seiner "Best of" der letzten Jahre am Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 18:00 im Roten Haus der WWG.

Programm:

Albinsky/Voss: Warener Filmertreff Gemeinschaftsproduktion: Wasser,Wasser, Wasser

E. Albinsky: Bauchpiercing für Mecklenburg

P. Schmidt: Alfadans-Magisches Island

J. Hecker: Feuerwerk über Klink

Friedrichshof 13/RAAbatz: Und ich weine

A. Lange: Karibischer Strandtag

Der Warener Filmertreff präsentiert einige seiner "Best of" der letzten Jahre am Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 18:00 im Roten Haus der WWG.

Programm:

Albinsky/Voss: Warener Filmertreff Gemeinschaftsproduktion: Wasser,Wasser, Wasser

E. Albinsky: Bauchpiercing für Mecklenburg

P. Schmidt: Alfadans-Magisches Island

J. Hecker: Feuerwerk über Klink

Friedrichshof 13/RAAbatz: Und ich weine

A. Lange: Karibischer Strandtag

R. Voss: Vogelparadies auf Zeit

Einlass ab 17:30, Eintritt frei!

 

[...mehr]

"Hintergründe.Meinungen.Einblicke" von und mit Tillmann Bünz

Buchautor und ARD Reporter Tillmann Bünz präsentiert „Hintergründe.Meinungen.Einblicke“ am Donnerstag, 10.10.2019 um 14:30  im Roten Haus der WWG.

Tillmann Bünz hat sich auf eine lange Reise gemacht. Sie führte ihn von der   alten Leninwerftin Gdansk bis zum Sperrgebiet Unganr-Serbien.

Buchautor und ARD Reporter Tillmann Bünz präsentiert „Hintergründe.Meinungen.Einblicke“ am Donnerstag, 10.10.2019 um 14:30  im Roten Haus der WWG.

Tillmann Bünz hat sich auf eine lange Reise gemacht. Sie führte ihn von der   alten Leninwerftin Gdansk bis zum Sperrgebiet Unganr-Serbien.

Wie ist die Stimmungslage in diesen Ländern heute, die Europa damals zur Einigung verhalfen. Igeln sich diese Länder heute ein? Was passiert in Polen, wo die ersten streikenden Arbeiter 1980 um einen liberalen Rechtsstaat kämpften? Was zerreißt diese Länder?

Das sind Fragen an Lech Walesa („Der Mauerfall begann 1980 auf unserer Werft.“); Miklos Nemeth, Ungarns Ministerpräsident 1988-1990 („Wir hatten kein Geld den Grenzzaun zu reparieren und sahen auch keinen Sinn darin.“ )

und an eine junge Generation, die mit dem heutigen Europa aufgewachsen ist und ihre eigenen Fragen hat.

Tillmann Bünz stellt diese neue Reportage vor und berichtet von der interessanten Reise durch Osteuropa. 

Eintritt frei! 

Eine Veranstaltung in Kooperation der Europäischen Akademie MV e.V. und der Warener Wohnungsgenossenschaft eG

gefördert aus Mitteln der Landeszentrale für Politische Bildung MV

 

 

[...mehr]

Info Messe "Demenz"

Anlässlich der "Woche der Demenz" des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte findet am Freitag, 12.9. von 9:00 bis 12:00 eine Info Messe "Demenz" von 9:00 bis 12:00 im Roten Haus der WWG statt. Das Netzwerk Demenz und seine Partner präsentieren zahlreiche Aussteller:

AWO Kreisverband Müritz, Tagespflege; Alzheimergesellschaft Mecklenburg-Vorpommern; Behindertenverband Müritz e.V.; Hörgeräte Amplifon; Landkreis Mecklenburgische Seenplatte; Perspektive e.V.;

Anlässlich der "Woche der Demenz" des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte findet am Freitag, 12.9. von 9:00 bis 12:00 eine Info Messe "Demenz" von 9:00 bis 12:00 im Roten Haus der WWG statt. Das Netzwerk Demenz und seine Partner präsentieren zahlreiche Aussteller:

AWO Kreisverband Müritz, Tagespflege; Alzheimergesellschaft Mecklenburg-Vorpommern; Behindertenverband Müritz e.V.; Hörgeräte Amplifon; Landkreis Mecklenburgische Seenplatte; Perspektive e.V.;

Pflegestützpunkt MSP; Seniorenbeirat der Stadt Waren und Sanitätshaus Müller.

Gern werden alle Fragen von Angehörigen und Interessierten beantwortet.

Der Eintritt ist frei, die Beratung kostenlos.

 

 

[...mehr]

Qi Gong Kurs ab 17.9.2019

Ein neuer Qi Gong Kurs beginnt am Die 17. Sept. 2019 19:30 Uhr im Roten Haus der WWG.

Der Kurs wird geleitet von der Qi Gong Lehrerin Claudia Hotzelmann.

Thema: Das Spiel der 5 Tiere

Ein neuer Qi Gong Kurs beginnt am Die 17. Sept. 2019 19:30 Uhr im Roten Haus der WWG.

Der Kurs wird geleitet von der Qi Gong Lehrerin Claudia Hotzelmann.

Thema: Das Spiel der 5 Tiere

Eine chinesische Qi Gong Übungsform, in welcher 5 Tiere mit ihrem eigenen Charakter dargestellt werden. Sinnbildlich stehen die Bewegungen des Tigers für Kraft, des Rehs für Leichtigkeit und Behaglichkeit, des Bären für Ausdauer und Ruhe, des Affen für Flinkheit und des Kranichs für Leichtfüßigkeit und Eleganz. Alle Bewegungen sind harmonisch und fließend. Die Übungen vereinigen Körper und Natur. Damit wird die Beweglichkeit und Gelenkigkeit des Körpers trainiert. Ziel ist es, das Qi im Körper zu pflegen, Krankheiten vorzubeugen und zu heilen sowie das Leben zu verlängern.

Der Kurs findet immer dienstags um 19:30 Uhr statt.

Die Kosten des 10wöchigen Präventionskurses in Höhe von 100,00 € können bei der Krankenkasse abgerechnet werden.                                      

Bitte informieren Sie sich vor dem Kurs bei Ihrer Krankenkasse.  

Bitte bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen.

Anmeldungen/Informationen/Nachfragen über Physiotherapeutin

Claudia Hotzelmann Tel.: 0176 20757432

 

[...mehr]