> Leben > Verein > Vereinsleben > Englisch

Englisch

Englisch

Englisch für alle

Ohne Englisch kommt man heute kaum noch zurecht. 
Nicht nur bei Reisen ins Ausland ist diese Sprache wichtig, um sich zu verständigen. 
Auch im Alltag gehören englische Wörter heute einfach dazu. Egal, ob auf Verpackungen, in Bedienungsanleitungen oder beim Arbeiten am Computer – Grundkenntnisse der englischen Sprache werden immer wichtiger.
Während die junge Generation heute zumeist schon im Kindergarten lernt, sich auf Englisch zu verständigen, haben viele ältere damit Probleme. 

Der Verein „mit uns – in Geborgenheit leben e.V.“ will den Senioren helfen, den „Englisch-Dschungel“ zu durchdringen und bietet deshalb drei Kurse an, die Grundkenntnisse vermitteln, um sich beispielsweise im Urlaub besser verständigen zu können.
Die „Englischgruppe II“ trifft sich dienstags um 16.00 Uhr und die „Englischgruppe III“ dienstags um 14.45 Uhr im Roten Haus der WWG, Am Rosengarten7.
Diese Kurse sind bereits ausgebucht. 
Mit Ruhe und Geduld sowie mit viel Spaß am Lernen vermittelt Frau Orth den Teilnehmern die Fremdsprache.
Mit Erfolg, denn während die „Hobby-Engländer“ anfangs nur ganz einfache Sätze beherrschten, können einige von ihnen inzwischen schon als Dolmetscher arbeiten. Für einen Plausch mit Prinz Charles oder der englischen Königin reicht es bei allen auf jeden Fall. Und das, obwohl die Teilnehmer nicht mehr die allerjüngsten sind und sicherlich mehr Schwierigkeiten haben, Vokabeln und Grammatik zu pauken als Kindergarten – oder Schulkinder.


Informationen und Fragen:

Kontakt

Beate Schwarz

Tel.: 03991 170813

E-Mail schreiben